Blockchain bietet Millardenpotential - Elexer

Was haben Unternehmen wie Microsoft, Amazon, Oracle, IBM, Salesforce.com, VMware – sowie Immobilien- und Hypothekenanbieter wie Redfin, Zillow, LendingTree alle gemeinsam? Sie können alle laut neuer Schätzungen der Bank of America von der Implementierung der Blockchain-Technologie profitieren. Mit der Bank of America führte einer der größten Patenthalter für Blockchain-Patente – wie wir bereits berichteten – die Schätzung durch.

Enormes Potential

Folgt man den Ausführungen der Schätzung, so lässt sich daraus ableiten, dass bei Blockchain und Unternehmen in Kombination noch immenses Wachstumspotential besteht. Angenommen ein sehr kleiner Teil aller Unternehmen würde die Technologie implementieren, so würde der Markt trotzdem zu einem Multi-Milliarden-US-Dollar-Geschäft werden. Auf Basis der Analyse der BofA ist ein gesamt adressierbarer Markt in einem Umfang von bis zu sieben Milliarden US-Dollar möglich.

Insbesondere könnten Industriegiganten, wie Amazon oder auch Microsoft, von der Verflechtung mit Blockchain-Technologie profitieren. Dadurch könnten insbesondere bei der Infrastruktur Kosten gespart werden. Ebenso wäre es möglich, durch das verbinden mit Cloud-Computing-Betrieben,  Lieferketten zu optimieren – so der Forschungsanalyst der BofA, Kash Rangan. Im Beispiel Amazon sagte er, dass „Amazon […] von der Nachfrage nach Cloud-Services durch die Blockchain-Implementierung profitieren wird. Ein verbessertes Supply-Chain-Tracking sollte die Einzelhandelsgeschäfte von Amazon effizienter machen.“

Problematik

In der Krypto-Szene ist das Problem im Bezug auf die Blockchain-Technologie bereits wohl bekannt. Sie befindet sich momentan an einem Punkt, an welchem sie immens viel Potential besitzt und viel Raum für Innovation und Wachstum bietet. Zukunftsvorstellungen wurden benannt, sogenannte „Use Cases“ wurden bereits identifiziert, heißt: man weiß, wobei man die Technologie nützlich und zudem noch profitabel einsetzen kann und wie eine Zukunft mit ihr aussehen könnte. Woran es jedoch hapert, ist die tatsächliche Umsetzung dieser Ideen und Visionen – das Integrieren der Technologie. Kash Reagan sagte dazu, dass „Viele Anwendungsfälle für Blockchains […] identifiziert wurden, aber vollständige Produkte und Dienstleistungen […] noch nicht entwickelt wurden und […] nicht in der Produktion eingesetzt werden.“

Beitrag mit Bekannten teilen …

Facebook
Google+
Twitter
LinkedIn

Tägliche Insights in dein Postfach erhalten!

Abonniere den kostenlosen ELEXER Newsletter, um keine wichtigen Informationen und Marktbewegungen mehr zu verpassen. Hier bekommst Du tägliche News über Kryptowährungen, Blockchain und mehr direkt in Dein E-Mail Postfach.

Folge ELEXER auf den Social Media Kanälen

Story

Immer mehr Menschen beginnen sich mit dem Thema Kryptowährungen und Blockchain zu befassen. Allerdings gibt es bisher nur wenige Möglichkeiten sich umfassendes Wissen in diesem Bereich anzueignen. Genau hier setzt ELEXER an. Egal ob Kryptoanfänger- oder Fortgeschrittener ELEXER bietet für jeden etwas.

Support

  • info@elexer.de

Rechtliches

ELEXER Germany • © All rights reserved 2019

Sprache

[weglot_switcher]