Z Cash - Elexer
Der Z Cash Beitrag ist auch als Podcast verfügbar …

Z Cash

[ccpw id="7645"]

Zcash – abgekürzt ZEC – existiert seit dem 28. Oktober 2016 und hat eine Marktkapitalisierung von 8.112.463 Millionen (Stand 21. Juni 2018).

Im Vergleich zu anderen Kryptowährungen bietet Zcash dem Nutzer eine verbesserte Privatsphäre, da bei den Transaktionen weder Herkunft, noch Ziel oder die Menge der Coins bekannt ist.

Offizielle Webseite: https://z.cash/

Von Zerocoin zu Zcash

Bekannt wurde Zcash zunächst unter dem Namen „Zerocoin“, Nachdem dieser verbessert und zum sogenannten „Zerocash“-System umgewandelt wurde, fand im Jahre 2016 schließlich die Weiterentwicklung zu der „Zcash“-Kryptowährung statt. Bei Zerocoin handelte es sich jedoch noch nicht um den eigentlichen Coin Zcash, sondern vielmehr um ein Protokoll mit der Aufgabe, Transaktionen zu anonymisieren.

Sämtliche Verbesserungen, wie beispielsweise Protollverbesserungen oder Referenzimplementierungen – sogenannte „Effizienz-Tests“ – werden von einer Firma namens „Zerocoin Electric Coin Company“ – kurz: „Zcash Company“ – durchgeführt.

Jeder User kann sogenannte „Basecoins“ in Zerocash Coins (Zcoins) umwandeln. Dieser Vorgang ist jedoch nicht mehr anonym und funktioniert ebenfalls andersherum. Umgekehrt ist dieser Vorgang hingegen nicht nötig, da alle Transaktionen grundsätzlich mit Zcash getätigt werden können.

Anonymität

Zcash basiert, wie der Name bereits schließen lässt, auf einer öffentlichen Blockchain mit der Besonderheit des sogenannten „Zero-Knowledge-Proof“ Verfahrens, welches eine Anonymisierung der Transaktionen ermöglicht.

Arbeitsweise

Dieses Verfahren ist anhand eines Beispiels am besten zu erklären.

Angenommen „Peter“ verfügt über eine geheime Information – beispielsweise einen PIN zu einem Bankkonto. „Jan“ soll dieser Information zustimmen, ohne den genauen PIN des Bankkontos zu kennen oder in Erfahrung zu bringen. „Peter“ gibt nun diesen PIN ein und zeigt „Jan“, dass dieser PIN korrekt ist – wobei er jedoch nicht die genaue Zahlenkombination offenbart.

„Peter“ fungiert bei diesem Vorgehen als der sogenannte „Beweiser“, welcher auch als „prover“ bezeichnet wird, und „Jan“ als der sogenannte „Verifizierer“, auch „verifier“ genannt.

Das Verfahren der Zero-Knowledge-Proofs ist daher ein Beweisverfahren, in welchem der verifier nichts anderes tun muss, als das Zeichen des provers zu bekommen, um eine bestimmte Handlung durchzuführen.

Bei Zcash bekommt der verifier den Proof dadurch, dass der prover eine bestimmte Transaktion tatsächlich vollzogen hat, ohne dass geheime Daten, wie etwa die public Adress oder der Betrag publik werden. Der verifier bekommt dann also den Beweis, ohne Einblick in die Details der Transaktion zu bekommen.

Diese Anonymisierung findet jedoch nicht bei jeder Transaktion statt. Grundsätzlich lassen sich die Transaktionen in „transparent“ und „shielded“ einteilen und werden in verschiedenen Pools vollzogen.

Allgemein lässt sich Zcash auch als „Bitcoin+Anonymität“ bezeichnen. Nicht nur das Design ist grundlegend ähnlich. Auch die Gesamtmenge an ZEC wird wie bei Bitcoin letztlich 21 Millionen betragen.

Zcash ist heute eine der beliebtesten Kryptowährungen. Dieser Umstand ist vermutlich auf die Anonymität des Coins zurückzuführen.

Offizielles Whitepaper

Beitrag mit Bekannten teilen …

Facebook
Google+
Twitter
LinkedIn
Wissenswertes

Blockchain

Was ist eine Blockchain? Eine Blockchain – zu Deutsch: Blockkette – ist eine Art digitales Kontenbuch, ein sogenannter „Ledger“, dessen Datenstruktur es ermöglicht, Daten zu

Jetzt lesen »

Tägliche Insights in dein Postfach erhalten!

Abonniere den kostenlosen ELEXER Newsletter, um keine wichtigen Informationen und Marktbewegungen mehr zu verpassen. Hier bekommst Du tägliche News über Kryptowährungen, Blockchain und mehr direkt in Dein E-Mail Postfach.

Folge ELEXER auf den Social Media Kanälen

Story

Immer mehr Menschen beginnen sich mit dem Thema Kryptowährungen und Blockchain zu befassen. Allerdings gibt es bisher nur wenige Möglichkeiten sich umfassendes Wissen in diesem Bereich anzueignen. Genau hier setzt ELEXER an. Egal ob Kryptoanfänger- oder Fortgeschrittener ELEXER bietet für jeden etwas.

Support

  • info@elexer.de

Rechtliches

ELEXER Germany • © All rights reserved 2019

Sprache

[weglot_switcher]